+49-163-8848829 kontakt@ba-gua-zhang.de
Ba Gua Zhang in Deutschland
Pa Kua Chang Schule Kaufbeuren

Ba Gua Zhang

Ba Gua Zhang ist ein vielseitiges System der Kampfkunst aus China. Charakteristisch für diese innere Kampfkunst sind spiralförmige Körperbewegungen und das “Laufen im Kreis” als Grundlage der  Selbstverteidigung.  Ba Gua sind 8 Tore. Damit bezeichnet der Gründer des Stils die Vielseitigkeit der Techbniken. Besonders wenn es um aktiven Freizeitsport geht bietet dieser Stil viel Abwechslung. Zhang bezeichnet die “offene Hand”, welche gegenüber der Faust bevorzugt wird. Das Training in Kaufbeuren / Allgäu ist ebenso variable und beweglich wie eine offene Hand. Deshalb startet alles mit Entspannungtraining um die Muskulatur beweglicher zu machen. Vielseitige Dehnungen gehören zum Basistraining. Das macht natürlich viel Spaß und fördert die Gesundheit.

Dann geht es weiter mit besonderen Waffen wie dem Hirschhornmesser, das durch eine Vielzahl von Klingen in einer Form für jeden Messerfetischist ein Erlebnis darstellt. 

Partnertraining ist niemals gewalttätig und eine freundschaftliche Atmosphäre verstärkt sich durch das “Verschmelzen” bei Angriff- und Abwehtechniken.

Kampfsport als Ausgleich

Kampfkunst - Kurse

Neijia Seminare im Sommer

Ba Gua Meister zeigt die Drachenhand

Was ist Ba Gua Zhang?

Kämpfen nach Feng Shui und I Ging

Ba Gua Zhang ist im Allgäu angekommen. Im Kung Fu Zentrum Kaufbeuren befindet sich die Geschäftsstelle der Zhang Xiang Wu Martial Arts Association. Diese Kampfkunst benutzt die Ba (acht) Gua (Tore) als Zugang in die Verteidigungslinien des Gegners. Fengshui gibt es nicht nur beim energetischen Erfasssen von Gebäde- und Landschaftsstrukturen. Auch für den Körper liegt vorne das sichtbare Feld, hinten die Deckung und in den Flanken variable Kräfte.

I Ging Philosophie des Ba Gua Zhang

Das Buch der Wandlungen heißt I Ging. Es nutzt Trigramm – Bilder mit drei Ebenen als Zugang zur Philosophie. Im Menschen spiegeln sich die  3 Ebenen im Gesicht, an den Extremitäten und im Rumpf. Der Ba Gua Zhang Unterricht umfasst auch ein wenig Anatomie, Wissen um die Akupunktur und eine Philosophie von der Harmonie gegensätzlicher Kräfte. 

 

 

Wu Shu verleiht Kung Fu

Ba Gua Zhang – Training besteht aus wendigen, kreativen Kampfkunst-Techniken, die das Kung Fu erhöhen. Fu sind die inneren Skills (Fähigkeiten), die einen guten Kämpfer ausmachen. Kung ist die Mühe, die er für ein variantenreiches Training mit vielen Wiederholungen aufwendet.

X